Stellenangebot MTLA in Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck

merken

Medizinisch-technischer Assistent (MTA)/ Biologielaborant (m/w/d)
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Anstellungsdauer:
befristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit

Unternehmen

Arbeiten im Klinikum der Zukunft – einem der modernsten Behandlungszentren in Europa! Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

ausführliches Firmenprofil

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine• n Medizinisch-technische• n Assistent• in (MTA), Biologielaborant• in oder Tierpfleger• in am Lübecker Institut für Experimentelle Dermatologie (Direktor: Prof. Dr. Hauke Busch).

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 30.09.2023.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in eine der Entgeltgruppen E5 - E8 TV-L, je nach Qualifikation bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38, 5 Stunden / Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Das erwartet Sie:

  • Durchführung tierexperimenteller Arbeiten (Injektionen, Untersuchungen von Veränderungen der Haut, Narkose, Organentnahme)
  • Allgemeine Aufgaben der Tierorganisation (Zuchtbetreuung, Verpaarung und Absetzen von Mäusen sowie Dokumentation des Mausbestandes und Organisation von Bestellungen) nach Einarbeitung
  • Aufreinigung von Immunglobulin zur Injektion in die Mäuse
  • Mitarbeit an Kooperationsprojekten zusammen mit Wissenschaftler• innen, Tierärztinnen• Tierärzten und Technischen Assistent• innen
  • Genotypisierung von Mauslinien und molekularbiologische Analysen (PCR)
  • Bei entsprechender Qualifikation (MTA, Laborant• in) gehört auch die Expression von rekombinanten Proteinen, sowie die Durchführung von Immunfluoreszenz- und immunhistologischen Untersuchungen zu Ihren Aufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur• zum Medizinisch-technische• n Assistent• in (MTA), Biologielaborant• in oder Tierpfleger• in, gerne auch als Berufsanfänger• in
  • Die Berechtigung (FELASA B bzw. Tierschutzkurs über 40 Stunden (oder mehr) in Theorie und Praxis gemäß § 16 Tier Sch Vers V) oder die Bereitschaft zur tierexperimentellen Arbeit
  • Erfahrung in der Zucht und Haltung von Labormäusen und im Wissenschaftsbetrieb sind von Vorteil

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freuen sich Prof. Enno Schmidt (Tel.: 0451 500-41516) oder Frau Dr. Sabrina Patzelt (Tel.: 0451 500-41682).

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2021 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 8201.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Mitarbeiterrabatte
  • Bezuschusste Kantine

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeit
  • Kindergarten
  • Zulagen für Fitnessangebote

Arbeitsort

UKSH Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck, St. Jürgen
Schleswig-Holstein

Bewerbung an

Online-Bewerbung UKSH Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Email anzeigen
Bewerbungscode
mtajobs.de-2b97df
(bitte in der Bewerbung angeben)